SAP S/4HANA Migration

Zielgerichtet und erfolgreich von SAP ERP auf SAP S/4HANA migrieren

Wir begleiten Sie bei der Migration von SAP ECC auf SAP S/4HANA

Als zertifizierter Partner sind wir Ihr Wegbegleiter für die S/4HANA-Conversion

Mit der Migration auf SAP S/4HANA stehen viele Unternehmen vor einer großen Herausforderung. Doch mit dem richtigen Partner ist diese Herausforderung nicht einfach nur erfolgreich zu meistern, sondern generiert nach Projektabschluss auch einen riesigen Mehrwert für Ihr Unternehmen. Als erfahrener und zertifizierter SAP Goldpartner unterstützen wir Sie vollumfänglich und zeigen Ihnen, wie Sie das Projekt in einem gemeinsamen Workshop mit uns starten können, was bei der Prozess- und Datenmigration zu beachten ist und wie Ihre S/4HANA-Conversion in nur 5 Schritten gelingt.

N

Umfassende Workshops & ausführliche Beratung

Die System-Conversion auf SAP S/4HANA ist ein umfangreiches und unternehmensübergreifendes Projekt. Wir unterstützen Sie von Anfang an und erarbeiten in unserem S/4HANA-Intensiv-Workshop gemeinsam die richtige Strategie für Ihr Unternehmen.

N

Wir sind auch nach der Conversion für Sie da!

Als SAP-Komplettdienstleister begleiten wir Sie nicht nur bei der Migration auf Ihr SAP-S/4HANA-System, sondern stehen Ihnen auch als strategischer Partner langfristig zur Seite.

Unsere Leistungen für die Migration von SAP ECC zu SAP S/4HANA

Prozess- und Datenmigration

Was ist bei der System Conversion von SAP ECC auf SAP S/4HANA zu beachten?

Unternehmen, die vor der System Conversion von SAP ECC auf SAP S/4HANA stehen, stellen sich häufig die Frage, was bei der Prozess- und Datenmigration zu beachten ist. Natürlich sollen die Daten nach der Migration vollständig und ohne Redundanzen im neuen System vorhanden sein. Damit dies gelingt, müssen zunächst die Daten analysiert und bereinigt und die Prozesse definiert werden.

Ist-Prozesse verstehen

Wir betrachten und analysieren Ihre Ist-Prozesse objektiv und datengestützt.

Soll-Prozesse definieren

Anhand von Best-Practices definieren wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Soll-Prozesse.

Datenanalyse & Migration

Vor der eigentlichen Datenmigration werden Ihre Daten analysiert und bereinigt.

Ist-Prozesse datengestützt und objektiv betrachten
Jedes Unternehmen hat eine einzigartige Prozesslandschaft. Prozesse entwickeln und verändern sich im Laufe der Jahre und werden häufig sehr komplex. Die Conversion auf SAP S/4HANA geht natürlich auch mit einer Prozessmigration einher und daher ist es enorm wichtig, Ihre Ist-Prozesse zu verstehen, bevor die Soll-Prozesse für Ihr neues System definiert werden. Ihre Prozesse sollten daher datengestützt und objektiv betrachtet werden, damit eine auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Prozessoptimierung erstellt werden kann.
Ist-Prozesse verstehen
Soll-Prozesse definieren

Soll-Prozesse anhand von Best-Practices definieren
Wir unterstützen Sie als erfahrener SAP Goldpartner gerne bei der Ist-Prozessaufnahme und Soll-Prozessdefinition im Rahmen eines Workshops. Sollten Sie noch kein SAP im Einsatz haben und vor einer Implementierung mit der Greenfield-Strategie stehen, unterstützen wir Sie ebenfalls sehr gerne bei der Prozessaufnahme – denn egal für welchen Strategieansatz Sie sich entscheiden – Ihre Geschäftsprozesse müssen vollständig aufgenommen und verstanden werden, bevor Best-Practice- und Soll-Prozesse für Ihr neues SAP-S/4HANA-System definiert werden können.

Daten analysieren, bereinigen & transportieren
Vor der Datenmigration ist es besonders wichtig zu entscheiden, welche Daten migriert werden sollen – an dieser Stelle ist es sehr zu empfehlen, die Qualität der Daten zu prüfen und den „Datenmüll“ auszusondern. Damit die Datenmigration problemlos abläuft, ist es außerdem wichtig, dass sich Unternehmen festlegen, in welcher Tiefe die Daten migriert werden sollen. Neben der Datenanalyse und der Datenbereinigung spielt die Auswahl der geeigneten Migrations-Tools für den Datentransport eine wichtige Rolle. Hier kommt es auf die vorhandenen Lizenzen und das Datenvolumen an. Gerne beraten wir Sie individuell zu der Datenmigration in Ihr SAP-S/4HANA-System und unterstützen Sie umfassend.

Daten analysieren

Erfolgreich in 5 Schritten auf SAP S/4HANA migrieren

Wir zeigen Ihnen, wie die System Conversion von SAP ECC auf S/4HANA in 5 Schritten gelingt

Zu Beginn eines jeden Projekts stehen dutzende Fragen. Wir zeigen Ihnen, was es bei dem Wechsel auf die HANA-Datenbank zu beachten gilt und wie die Einführung von SAP HANA als Datenbank für Sie als Unternehmen aussehen kann.

1. Schritt: Systemvoraussetzungen prüfen & SAP S/4HANA Intensiv-Workshop
Intensiv-Workshop
1. Schritt: Systemvoraussetzungen prüfen & SAP S/4HANA Intensiv-Workshop
In unserem S/4HANA Intensiv-Workshop prüfen wir Ihre
Systemvoraussetzungen und erarbeiten gemeinsam, welche Strategie der richtige Ansatz für Ihre S/4HANA-Migration ist.
Die Ergebnisse des Workshops:

  • Individuell auf Sie zugeschnittener Projektplan
  • Meilensteinplanung
  • Detailliertes Festpreisangebot für Ihre Migration
  • 2. Schritt: Detaillierte Analyse Ihrer SAP-Umgebung
    Vorteil_SAP HANA_neuartige Architektur der Datenbank
    2. Schritt: Detaillierte Analyse Ihrer SAP-Umgebung
    Nun stellen wir Ihre SAP-Umgebung auf den Prüfstand. Wir checken Ihre System-Readiness und geben Ihnen, durch den Einsatz des SAP Pathfinders, Empfehlungen bezüglich Business-Suite-Erweiterungen, Cloud-Extensions und weiteren Innovationen, die Ihr Unternehmen optimieren. Ein umfassender Hardware-Check Ihrer IT-Infrastruktur inklusive Server und Schnittstellen, gehört ebenso dazu, wie ein detaillierter Custom-Code-Check inklusive der Analyse hinzugefügter User-Exits sowie Z-Programmen. Der Simplification Items Catalog listet alle Änderungen auf, die bei einem Umstieg von SAP ERP auf SAP S/4HANA auftreten und möglicherweise zu Inkompatibilitätsproblemen führen könnten.

    Die Ergebnisse des Workshops:

  • SAP S/4HANA Readiness Check
  • Einsatz des SAP Pathfinders
  • Hardware-Check
  • Detaillierter Custom-Code-Check
  • Simplification Item Check
  • Aufsetzen einer individuellen S/4HANA Roadmap
  • 3. Schritt: Administration und Prüfung der Datenqualität
    Vorteil_SAP HANA_neuartige Architektur der Datenbank
    3. Schritt: Administration und Prüfung der Datenqualität
    In diesem Schritt analysieren wir Ihre Daten und Prozesse, um die notwendige Transparenz zu schaffen und Ihnen einen finalen Fahrplan für die Migration zu präsentieren.
    Dazu gehören folgende Punkte:

  • Umfangreiche Datenanalyse
  • Bereinigung der Stammdaten
  • Analyse des Rollen- und Rechte-Konzepts
  • Detaillierte Dokumentation
  • Definition der technischen Ziel-Systemlandschaft
  • Finale Budgetierung aller Realisierungsphasen
  • 4. Schritt: Systembereitstellung: Migration, Entwicklung und Customizing
    Vorteil_SAP HANA_neuartige Architektur der Datenbank
    4. Schritt: Systembereitstellung: Migration, Entwicklung und Customizing
    Neben der Systembereitstellung und der eigentlichen Migration gehören auch noch kundenindividuelle Zusatzentwicklungen zu diesem Schritt dazu: Beispielsweise SAP Fiori, Prozessanpassungen außerhalb des S/4HANA-Kerns oder intuitive SAP AddOns.
    Folgende Prozesse werden durchlaufen:

  • Bereitstellung der Hardware
  • Bereitstellung eines Sandbox-Systems (optional)
  • Datenbank-Migration
  • Installation von SAP S/4HANA
  • Customizing des S/4HANA-Systems
  • Zusatz-Entwicklungen
  • Einrichtung Gateway/oData
  • 5. Schritt: Schulungen, Tests, Go-Live & durchstarten mit Ihrem neuen SAP-S/4HANA-System
    Vorteil_SAP HANA_neuartige Architektur der Datenbank
    5. Schritt: Schulungen, Tests, Go-Live & durchstarten mit Ihrem neuen SAP-S/4HANA-System
    Bevor es mit dem produktiven Arbeiten auf Ihrem neuen S/4HANA-System losgeht, werden umfangreiche Tests und Anwenderschulungen durchgeführt.

    Vor der Systemfreigabe:

  • Anwender-Schulungen
  • Test der Systemfunktionalität und der Prozesse
  • Abstimmung und Dokumentation des Datenbestands
    Systemfreigabe:
    Endlich kann es losgehen! Produktives Arbeiten in Ihrem Echtzeit-basierten S/4HANA-System. Natürlich stehen wir Ihnen auch nach dem Go-Live beratend und unterstützend zur Seite.
  • Wir sind Ihr zertifizierter Partner für die S/4HANA-Migration

    Erfolgreiche System Conversion von SAP ERP zu SAP S/4HANA

    Im Rahmen des SAP-Partnerprogramms „10Steps2S4“ führten wir als SAP Goldpartner innerhalb von zwei Wochen eine komplette System Conversion von SAP ERP 6.0 EHP xx (anyDB) auf SAP S/4HANA 1709 durch. Die Conversion wurde auf einer von SAP bereitgestellten System-Landschaft in 10 Einzelschritten vollzogen. Alle notwendigen Schritte auf dem Weg zu S/4HANA wurden erfolgreich realisiert, unter anderem:

    abilis GmbH Zertifikat 10Steps2S4
    N

    Readiness-Check

    N

    Custom Code

    N

    Customer Vendor Integration (CVI)

    N

    Consistency Checks

    N

    Customizing

    N

    Convert Architecture

    N

    Activation and configuration of Fiori Apps

    AUSZUG UNSERER KUNDEN

     
     
    Erfahrungen & Bewertungen zu abilis GmbH IT-Services & Consulting